Kei­nen Hausarzt?

Der aktu­el­le Haus­ärz­te­man­gel kann schnell zu Eng­päs­sen in der medi­zi­ni­schen Grund­ver­sor­gung füh­ren. 85 Haus­arzt­stel­len sind der­zeit in Süd­ti­rol unbe­setzt, 11 davon allein im Pus­ter­tal. Das Recht der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger einen Ver­trau­ens­arzt in ihrer Nähe zu haben, ist damit rele­vant ein­ge­schränkt, und das ist erst der Anfang: Denn in den nächs­ten drei bis fünf Jahren […]