Kei­ne Lohn­er­hö­hung für die Pflege

Im Rah­men der Haus­halts­de­bat­te wur­de ein Antrag, mit­un­ter­zeich­net von der gesam­ten Oppo­si­ti­on, in wel­chem Lohn­er­hö­hun­gen und ande­re Maß­nah­men gegen den Pfle­ge­man­gel im Sani­täts­be­trieb und in den Alters- und Pfle­ge­hei­men, von der Mehr­heit abge­lehnt.  In den letz­ten Wochen wur­de oft über den Pfle­ge­man­gel und vor allem über die man­geln­den Gel­der für den Kol­lek­tiv­ver­trag des Gesund­heits­per­so­nals, gesprochen. […]