Wel­chen Stel­len­wert hat die Kleinkindbetreuung?

Eine qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Klein­kind­be­treu­ung in Süd­ti­rol — das war das Anlie­gen des Team K in die­ser Land­tags­sit­zungs­wo­che. Höhe­re Löh­ne für Klein­kind­be­treue­rin­nen, mehr Plät­ze und Pla­nungs­si­cher­heit für die Sozi­al­ge­nos­sen­schaf­ten sind seit Jah­ren die zen­tra­len Anlie­gen. Doch auch dies­mal erteil­te die Mehr­heit dem Beschluss­an­trag wie­der eine Abfuhr. “Es liegt an der Poli­tik, die idea­len Vor­aus­set­zun­gen für eine […]

Wei­ter­ar­bei­ten für ein gutes Gesetz

Das Team K for­dert die Aus­set­zung und den Mut zur Über­ar­bei­tung des Gesetz­ent­wurfs zum sozia­len und öffent­li­chen Wohn­bau. Franz Plo­ner, Mit­glied des Gesetz­ge­bungs­aus­schus­ses, hat die­se For­de­rung bei der Prä­si­den­tin und der Lan­des­rä­tin depo­niert. In Wien lern­te der Aus­schuss eini­ge inter­es­san­te Pro­jek­te ken­nen, die auch für Süd­ti­rol funk­tio­nie­ren könn­ten. “Wien hat vie­le Gemein­de­miet­woh­nun­gen. Auch in Südtirol […]

Höhe­re Löh­ne — JETZT!

Die Süd­ti­ro­ler Wirt­schafts­zei­tung schreibt in der letz­ten Aus­ga­be: “Den (meis­ten) Arbeit­ge­ben­den ist bewusst, dass der Ruf nach Erhö­hun­gen des Lohn gerecht­fer­tigt ist..” (hier zum Arti­kel). Ich for­de­re die Lan­des­re­gie­rung auf, end­lich einen LOHNTISCH ein­zu­rich­ten, wo öffent­li­che und pri­va­te Arbeit­ge­ben­de sowie die Gewerk­schaf­ten nach Lösun­gen suchen. Sicher ist, dass es Lohn­er­hö­hun­gen für die Arbeit­neh­men­den im öffentlichen […]

End­lich in die Men­schen investieren

Stän­dig wird von Lohn­er­hö­hun­gen gere­det, doch unter­nom­men wird nichts, stellt das Team K fest. Vor allem die Sozi­al­be­ru­fe war­ten seit Jah­ren auf Auf­wer­tung ihrer Gehäl­ter. Die Lan­des­re­gie­rung muss han­deln. Die Mit­ar­bei­te­rIn­nen von Sozi­al­ein­rich­tun­gen (Tra­yah) sowie die Geschäfts­füh­re­rin des Lan­des­ver­ban­des für Sozi­al­be­ru­fe wei­sen seit Wochen uner­müd­lich auf ihre Situa­ti­on hin. “Nied­ri­ge Löh­ne, schwie­ri­ge Arbeits­be­din­gun­gen, Per­so­nal­man­gel und […]

Schö­ne Wor­te, kei­ne Taten

Der Gesetz­ent­wurf mit weit­rei­chen­den Maß­nah­men der Frau­en­för­de­rung des Team K wur­de bereits vor der Arti­kel­de­bat­te im zustän­di­gen Aus­schuss abge­lehnt. “Wie­der ein Beweis, dass in die­sem Land von den Regie­ren­den viel gere­det wird, aber der Wil­le zu Taten nicht vor­han­den ist”, erklärt Erst­un­ter­zeich­ne­rin Maria Eli­sa­beth Rie­der. „In zwei Tagen wird es in ganz Süd­ti­rol wie­der Aktionen […]

Lohn­er­hö­hun­gen gegen den Kaufkraftverlust

Bei den Lohn­ver­hand­lun­gen im öffent­li­chen Dienst gibt es wei­ter­hin kein Vor­an­kom­men. Für 2021 wur­den die Leis­tungs­löh­ne gar im Ver­hält­nis zu den Vor­jah­ren erheb­lich gekürzt. “Der öffent­li­che Dienst muss bei den Löh­nen mit gutem Bei­spiel vor­an­ge­hen, sodass pri­va­te Arbeit­ge­be­rIn­nen nach­zie­hen”, for­dert Maria Eli­sa­beth Rie­der vom Team K. Nach den Demons­tra­tio­nen 2019 wür­den die Ver­hand­lun­gen zum bereichs­über­grei­fen­den Kollektivvertrag […]

Team K: Fah­ren mit den Öffis wird attraktiver

Süd­ti­rols Pend­le­rIn­nen dür­fen sich auf eine Über­ar­bei­tung der Tari­fe im öffent­li­chen Nah­ver­kehr zu ihrem Vor­teil freu­en, sowie auf zusätz­li­che Bene­fits für Viel­fah­re­rIn­nen. Zudem hat der Land­tag heu­te durch den Beschluss­an­trag der Team K Abge­ord­ne­ten Maria Eli­sa­beth Rie­der die Lan­des­re­gie­rung dazu ver­pflich­tet, das gesam­te Sys­tem des Pend­ler­gel­des zu über­ar­bei­ten und die Bei­trags­be­rech­tig­ten aus­zu­wei­ten.    „Auch wenn […]

Mehr Pend­ler­geld und güns­ti­ger Südtirol-Pass

Im Sin­ne der Nach­hal­tig­keit und ange­sichts stei­gen­der Prei­se bringt das Team K einen Beschluss­an­trag in den Land­tag, der Erleich­te­run­gen für Pend­le­rIn­nen for­dert. Dabei geht es um eine noch attrak­ti­ve­re Tarif­ge­stal­tung des Süd­ti­rol Pas­ses sowie Ver­ein­fa­chun­gen, Erwei­te­rung der Ziel­grup­pen und Erhö­hun­gen beim Pend­ler­geld für jene, die nicht mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln ihren Arbeits­platz errei­chen kön­nen.   Tausende […]

Das nächs­te Cha­os ist vorprogrammiert

Am Mitt­woch soll das neue Wobi-Gesetz in der zustän­di­gen Gesetz­ge­bungs­kom­mis­si­on behan­delt wer­den. Das Team K for­dert die Aus­set­zung und eine Über­ar­bei­tung des Ent­wurf­t­ex­tes. “Mit die­sem Gesetz kann man nicht arbei­ten”, ist Kom­mis­si­ons­mit­glied Franz Plo­ner über­zeugt. Die Wohn­bau­re­form wur­de in der lau­fen­den Legis­la­tur als gro­ßes Vor­ha­ben ange­kün­digt, bis­her war wenig davon zu sehen. Mit dem Gesetz […]

Den Bür­ge­rIn­nen ihr Geld zurückgeben

Alles wird teu­rer — Fami­li­en, Ein­zel­per­so­nen und Unter­neh­men lei­den zuneh­mend an den Preis­stei­ge­run­gen in allen Berei­chen. Stei­gen­de Treib­stoff­prei­se bedeu­ten aber auch mehr Steu­er­ein­nah­men für das Land Süd­ti­rol. Das Team K for­dert die Lan­des­re­gie­rung auf, die­se zusätz­li­chen Steu­er­ein­nah­men zweck­zu­bin­den und über ver­schie­de­ne För­de­run­gen, Unter­stüt­zun­gen und Ent­las­tun­gen an die Bür­ge­rIn­nen zurück­zu­ge­ben.  “Jeden Tag, wenn ich an einer […]