Ich weiß, dass ich nichts weiß

Mädchen Schulbank

Ich weiß, dass ich nichts weiß – leider kommt mir dieses Zitat häufig in den Sinn, wenn ich die Antworten auf Anfragen an die Landesregierung lese – hier die jüngste Antwort zum Schulbetrieb. Vor allem die deutsche Bildungsdirektion verfügt kaum über Daten. Wie viele Lehrpersonen pandemiebedingt dienstuntauglich sind – keine Daten. Wie viele Kinder die Nachmittagsangebote in Anspruch nehmen – nur Schätzungen. Qualitätskriterien oder -management zum Fernunterricht – das liegt im Ermessen der Schulen. Ich verstehe, dass in diesen unsicheren Zeiten niemand weiß, was auf uns zukommt. Aber durch dieses Management wird die Unsicherheit noch verstärkt, vor allem in den Bildungseinrichtungen und Familien. Es braucht klare, transparente Kommunikation und nachvollziehbare Richtlinien!

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest