Gute Betreuung kein Luxus

Sofort­maß­nah­men für Per­so­nal im Sani­täts­be­trieb, in den Alters- und Pfle­ge­hei­men und in den Sozialdiensten

Vor eini­ger Zeit haben wir als Team K den zustän­di­gen Lan­des­rä­ten einen Brief mit Vor­schlä­gen zukom­men las­sen. Es geht um Sofort­maß­nah­men für das Per­so­nal, das erheb­li­chen phy­si­schen und psy­chi­schen Belas­tun­gen aus­ge­setzt ist und die schnell und unbü­ro­kra­tisch umsetz­bar wären. Natür­lich muss auch über die Löh­ne gespro­chen wer­den. Das geht aber nur über Tarif­ver­hand­lun­gen und die sind nicht so schnell durchführbar.

Hier geht es zum Brief für das Sanitätspersonal.

Hier die Sofort­maß­nah­men für den Sozialbereich.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email